Individuelle Leistungen

Um einen möglichst vollständigen Überblick über Ihre körperlichen Befunde zu erhalten, bieten wir Ihnen zusätzlich zum Basisprogramm Ihrer Krankenkasse (check-up 35) in unserer Praxis folgende ergänzende Untersuchungen an:

Organ- oder Organsystemchecks

Die einzelnen Organ- oder Organsystemchecks bieten sich vor allem bei Patienten mit einer entsprechenden Familienanamnese (z.B. familiär gehäufte Herzinfarkte, Krebs, Nieren- oder Lungenleiden) an oder bei denjenigen, die Gewissheit haben wollen, dass sie wirklich ganz gesund sind, obwohl sie z.B. rauchen oder manchmal Alkohol trinken.

kleiner Herzcheck

Ruhe- EKG, körperliche Untersuchung, Erhebung der persönlichen Vorgeschichte einschließlich der Risikofaktoren, Auswertung und ggf. Beratung (68,13 €)

großer Herzcheck

Laboruntersuchung, Belastungs-EKG, körperliche Untersuchung, Auswertung und ggf. Beratung (151,39 €)

Bauchcheck

Laboruntersuchung (Leberwerte, Nierenwerte), Ultraschall, körperliche Untersuchung, Auswertung und ggf. Beratung (249,99 €)

Nierencheck

Laboruntersuchung, Ultraschall, Auswertung und ggf. Beratung (96,33 €)

Lebercheck 

Laboruntersuchung, Ultraschall, körperliche Untersuchung, Auswertung und ggf. Beratung (84,96 €)

Schilddrüsencheck

Laboruntersuchung, Ultraschall, Auswertung und ggf. Beratung (93,30 €)

Lungencheck

Untersuchung, Auswertung der Lungenfunktion, Sauerstoffmessung (70,38 €)
Noch vor dem Eintreten spürbarer Beschwerden können durch diese Untersuchung Erkrankungen der Luftwege (Bronchien) erkannt werden. Eine Lungenfunktionuntersuchung wird auch nach wiederholten Atemwegsinfektionen, bei Rauchern und Allergikern (z.B. Heuschnupfen) empfohlen.

Ultraschalluntersuchungen oder Blutuntersuchungen allein dienen ebenfalls als sinnvolle Ergänzung zu den Vorsorgeuntersuchungen.

Reiseimpfberatung

Was gibt es Schöneres, als nach oft monatelanger Vorbereitung und Vorfreude die wohlverdiente Urlaubsreise anzutreten?

Eine Reise in ferne Länder kann bei einer akuten Erkrankung schnell eine unglückliche Wendung nehmen, insbesondere wenn man auf ärztliche Hilfe angewiesen ist und die Landessprache nicht beherrscht. Besonders bei Reisen in tropische und subtropische Länder ist eine ausführliche reisemedizinische Beratung empfehlenswert. Wir beraten Sie über landestypische Risiken, empfohlene Impfungen, die richtige Reiseapotheke sowie weitere wichtige Vorbeugemaßnahmen.

Damit wir uns auf Ihre Beratung vorbereiten können, bitten wir um das Ausfüllen unseres reisemedizinischen Fragebogens (Download Fragebogen), den Sie selbstverständlich auch in unserer Praxis erhalten. Bitte bringen Sie zum Beratungstermin unbedingt Ihren Impfausweis mit.

Einzelne ergänzende Laborleistungen

Rheumaprofil (101,18 €)

Diabetesprofil (69,40 €)
Bei in der Familie vorkommenden Diabetes mellitus ist es sinnvoll, testen zu lassen, ob ein individuelles Risiko für die Erkrankung an Diabetes besteht.

Osteoporoseprofil (122,17 €)

Tumormarker Blase

Bestimmung des Tumormarkers NMP-22 aus dem Urin (63,18 €)

Tumormarker Darm

Die Untersuchung des Stuhls auf verborgenes Blut ist eine störanfällige Methode. Nach der Darmspiegelung ist ein Bluttest (Septin-9) die zweite wichtige Möglichkeit zur Früherkennung von bösartigen Darmerkrankungen. Dieser Test ist nicht Bestandteil der gesetzlichen Krankenversicherung. Wir beraten Sie gern. (49,39 €)

Tumormarker Prostata

Für Männer empfehlen wir als sinnvolle Ergänzung der Krebsvorsorge die Bestimmung des PSA-Wertes. Dieser Blutwert kann bösartige Erkrankungen der Prostata in einem frühen, bei der körperlichen Untersuchung nicht bemerkbaren Stadium anzeigen und erhöht die Sicherheit der Krebsvorsorge beim Mann. (32,41 €)

HIV (31,82 €)

Immunprofil (129,16 €)

Laborcheck bei Haarausfall (105,26 €)

Laborcheck bei chronischer Müdigkeit (154,22 €)

Bei häufigen Infekten empfehlen wir das Immunprofil. Hier kann ein Defekt des Immunsystems als Grund für die sich häufenden Infekte ausgeschlossen werden.
Leiden Sie an Haarausfall oder chronischer Müdigkeit, ist es sinnvoll z.B. Mangelzustände auszuschließen. In Kenntnis dieser kann durch gezielte Zufuhr von z.B. Eisen leicht Abhilfe geschaffen werden.

Einzelne Wunschleistungen

EKG (26,54 €)

Belastungs-EKG (70,38 €)

Lungenfunktion (50,81 €)

Ultraschall Bauchraum (69,69 €)

Ultraschall Schilddrüse (38,87 €)

Akkupunktur
Die Akkupunktur ist eine anerkannte Methode zur Behandlung von Schmerzzuständen.
Wir erläutern Ihnen gern diese Therapiemöglichkeit. In unserer Praxis behandeln wir Schmerzen im Schulter-Nacken-Bereich, Knieprobleme, Schmerzen im Lendenwirbelbereich sowei die aktute Sinusitis.
Unsere Kollegin Frau Dittloff hat die Akkupunktur im Mutterland dieser Therapieform in China erlernt.

 

Über weitere diagnostische Möglichkeiten im Rahmen der Gesundheitsvorsorge informieren wir Sie gern in einem persönlichen Gespräch.